Nik Bender

Was ist Ethereum Classic? Ethereum vs. Ethereum Classic – Kryptowiki

18 Feb 2018 | Technik

Was ist Ethereum Classic

#ClassicIsComing, dieser Hashtag ist seit einigen Wochen immer wieder vermehrt auf Twitter zu finden. Immer noch gibt es viele Ethereum Classic Befürworter, die es für das echte Ethereum halten. Aber was ist Ethereum Classic eigentlich und was ist der Unterschied zwischen Ethereum und Ethereum Classic?

Ethereum (ETH), beziehungsweise Ether ist die zweitstärkste Kryptowährung am Markt. Und dass, obwohl es im Grunde genommen gar keine „Währung“ so wie Bitcoin sein möchte. Ethereum Classic rangiert nur noch im Bereich 15-20 der Top Kryptowährungen, obwohl die beiden Coins eigentlich eine gemeinsame Vergangenheit haben.

Geschichte von Ethereum

Das Ethereum Projektwurde von Vitalik Buterin, Gavin Wood und etwas später auch Jeffrey Wilcke ins Leben gerufen.

Sie haben die Ethereum Blockchain, basierend auf der eigenen Programmiersprache Solidity entworfen. Kernfunktion ist die Möglichkeit des Anbietens, Ausführens und Verwaltens von dezentralen Apps bzw. intelligenten Verträgen.

EXMO affiliate program

Die Ethereum ICO konnte 2015 über ICO 150 Millionen Dollar einsammeln. Nur kurze Zeit später konnte Ethereum bereits eine Marktkapitalisierung von 500 Millionen Dollar aufweisen. Anfang 2018 hat Ethereum eine Marktkapitalisierung von ca. 91,5 Milliarden Dollar, Ethereum Classic „nur“ noch 3,3 Milliarden Dollar.

Wie funktioniert Ethereum?

Eine Decentralized Autonomous Organization (DAO, deutsch dezentrale autonome Organisation) ist eine Organisation, deren Managementstruktur und -regeln digital und unveränderbar durch einen Smart Contract festgeschrieben werden, diese dezentral (hier durch das Ethereum-Netzwerk) ausgeführt werden und daher ohne konventionelle Entscheidungsgremien wie einen Vorstand auskommt.

Neben der DAO, die Ether als Währung verwendet, können aber auch andere DAOs in Ethereum integriert werden, die wiederrum ihre eigenen Tokens ausgeben können. Deshalb liest Du oft von auf Ethereum basierenden Coins. Die Liste an Kryptowährungen in der Ethereum Blockchain ist sehr lang. Dazu gehören beispielsweise Basic Attention Token (BAT), TenX (PAY) oder Power Ledger (POWR).

The DAO ist die bekannteste und „größte“ bisher in die Ethereum-Blockchain integrierte DAO. Grundsätzlich handelt es sich dabei um eine autonome und automatisierte Investmentfirma, die den Handel von Ether verwaltet und kontrolliert. Ether, als Ethereum Grundwährung wurde im April 2016 in die Blockchain geladen und per ICO wurden Stimmrechte in Form von Ether verkauft.

Am 17. Juni 2016 hat ein Unbekannter eine Schwachstelle im Smart Contract von The DAO ausgenutzt und dabei Ether gestohlen, die zu diesem Zeitpunk einen Wert von über 65 Millionen Euro hatten. Durch eine sehr umstrittene Hard Fork wurde dieser Eingriff rückgängig, bzw. ungültig gemacht. 90% der Stimmberechtigten Ethereum Teilnehmer hatten für diese Hardfork gestimmt. Rund 10 Prozent waren aber dagegen und entschieden sich den ursprünglichen Code „weiterleben“ zu lassen. So entstand Ethereum Classic.

Was ist Ethereum Classic?

Ethereum Classic ist somit sozusagen das alte Ethereum, wird aber von einem Großteil der Kryptogemeinde nicht als solches akzeptiert. Da 90% der Entwickler, Entscheider und Unterstützer den Schritt der neuen Blockchain für Ethereum (ETH) mitgegangen sind, ist Ethereum Classic nun im direkten Vergleich sehr in den Hintergrund getreten.

Das macht es aber keinesfalls zu einer unbedeutenden Kryptowährung: Ethereum Classic ist weiterhin in den Top 20 Coins enthalten und hat besonders kürzlich wieder mehr Aufwind bekommen. (Etwas lustig ist es schon, dass einer der Gründe dafür eine anstehende Hard-Fork im Ethereum Code ist, ein Ereignis welches die ETC Verfechter zuvor noch kategorisch abgelehnt hatten).

Es existieren somit also heute zwei komplett getrennte und unterschiedliche Blockchains, das „neue“ Ethereum (ETH) und das „alte“ Ethereum classic (ETC).

EXMO affiliate program

Da der „Erfinder“ Vitalik Buterin und der überwiegende Rest der Ethereum Community heute zu Ethereum (ETH) hält, ist auch diese Kryptowährung zu 99% gemeint, wenn von Ethereum gesprochen wird.

Auch bei ETC wurden Verbesserungen im Code vorgenommen. Die Supporter setzen speziell auf eine noch ausgeprägtere Dezentralisierung. Ein Hack wie 2016 ist heute bei Ethereum Classic nicht mehr möglich.

Besonders als Investment stellt ETC durchaus weiterhin eine wertvolle und hochinteressante Kryptowährung dar. Durch eine hohe Marktkapitalisierung und immer noch vielen Anhängern ist der Coin relativ stabil und hat sich tendenziell in den letzten Monaten eher positiv entwickelt.

Du kannst Ethereum und Ethereum Classic bei nahezu allen großen Kryptobörsen kaufen.

EXMO affiliate program

Teile diesen Beitrag:

1 Kommentar

  1. Steph

    Danke! Ich glaub ich habs dann jetzt auch endlich begriffen ;-))

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitcoin Lernvideos

Werde jetzt zum Kryptoprofi! Email eintragen und 4 kostenlose Videos erhalten, wie auch DU jetzt von Bitcoin&Co profitieren kannst:

Danke, jetzt nur noch auf den Link in deinem Postfach klicken.... Email kommt gleich!

Share This